Paararbeit Weiterbildung

 

Info: Diese Weiterbildung findet in zwei Modulen statt, die einzeln buchbar sind.

Ausbildungsziel

 

Die Teilnehmer/innen erhalten eine vertiefte Einführung in die Arbeit mit Paaren, den Aufbau des Settings, der Auftragsgestaltung und der Dynamiken in der Arbeit mit mehr als einer Person.

Das erlernen unterschiedlicher Methoden sowohl bei Konflikten innerhalb, als auch für die Entwicklung einer Partnerschaft generell, erweitert das Repertoire des Beraters/der Beraterin.

Sie vertiefen das Verständnis für die systemischen Zusammenhänge und Auswirkungen von Interventionen in einem „Zweier-System“ und erweitern Ihren Blickwinkel in Richtung eines gemeinsamen, übergeordneten Systems in der Arbeit mit Paaren.

Das ermöglicht Ihnen, die Probleme in einem größeren Zusammenhang zu sehen und dadurch Konflikte nachhaltig zu lösen und Entwicklungen systemisch sauber zu begleiten.

 

Methoden Zu Weihnachten Bildung schenken

• Theoretischer Input

• Demos

• Übungen in Kleingruppen/Rollenspiele

• Diskussion und Fallbeispiele

• Integration der erlernten Inhalte durch Üben in Peergroups

• Feedback und Vertiefung beim Praxistag.

  

Weitere Informationen finden Sie hier:  

pdfAusschreibung Weiterbildung Paararbeit 

 

Zielgruppe

Die Weiterbildung Paarabeit eignet sich für alle Menschen, die bereits im Feld der Beratung arbeiten oder dies in Zukunft tun möchen und auf der Suche nach einer spannenden Weiterbildung sind und ihren Kompetenzenkoffer erweitern möchten.

Inhalte und Aufbau

Info: Diese zwei Module sind einzeln buchbar

Modul 1 mit Eva Spadinger: Partnerschaft – Entwicklung

27. – 28. April 2017, 2 Tage

Freitag - Samstag, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

  • Auftragsgestaltung, Arbeitsvereinbarung,
  • Rapport zu System
  • Open System Model® in Bezug auf Partnerschaft
  • Unterschied Mediation / SyKon©
  • Konfliktebenen
  • SyKon©-Fragetechniken
  • Abgrenzung zu anderen Bereichen

Praxistag

30. Mai 2018

18:00 - 21:00

Modul 2 mit Mag. Claudia Garstenauer: SyKon© (Systemische Konfliktlösung)

22. – 24.03.2018, 3 Tage

Donnerstag - Samstag, jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr

  • Identität – Ich/Du und WIR
  • Wertebilanz
  • Entwicklung in der Partnerschaft
  • Lebensrollen/Bedürfnisse
  • Systemisches Wissen in Bezug auf erfüllende Partnerschaft
  • Entwicklung in der Partnerschaft

Praxistag

4.Dezember 2017

18:00 - 21:00

Kurskosten

Kurskosten

Modul 1: € 390,00*

Modul 2: € 460,00*

Alle Arbeitsunterlagen, Pausengetränke und Snacks sind inkludiert.

*exkl. MwSt.

 

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:

MODUL 1:

Forum lk - Fortbildungs- und Veranstaltungszentrum der Landwirtschaftskammer Tirol

Wilhelm-Greil-Straße 9, 3. Stock

6020 Innsbruck

MODUL2:

ASK - Akademie für Systemische Kompetenz

Bergstraße 12, 5020 Salzburg

Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Lehrgang oder einem Seminar der ASK-Akademie erfolgt über das Ausfüllen des Anmeldeformulars, welches Sie uns per Post oder Email zukommen lassen. Sobald wir Ihre Anmeldung erhalten haben sind Sie verbindlich zur jeweilgen Veranstaltung angemeldet.

Sie erhalten von uns die Anmeldebestätigung so wie die Rechnung für Ihre Teilnahmegebühr. Die vollständige Teilnahmegebühr ist bei Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen fällig (Ausnahme vereinbarte Ratenzahlung bei Lehrgängen).

Stornobedingungen

Kostenloser Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist möglich wenn Sie eine/n Ersatzteilnehmer/in stellen oder ein/e Teilnehmer/in von der Warteliste nachrücken kann. Anderenfalls betragen die Stornokosten bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn 50,00 EUR (Bearbeitungsgebühr), bei Rücktritt bis 2 Wo. vorher 50%, bei späterem Rücktritt 100% der Teilnahmegebühr.

Falls der Lehrgang abgesagt werden muss erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Dieser Lehrgang dient der beruflichen Fortbildung. Er ersetzt keine Psychotherapie und setzt eine normale psychische Belastbarkeit voraus.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können speichern wir Ihre Daten. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für lehrgangsinterne Zwecke nutzen und sie nicht an Dritte weitergeben.

Zum Anmeldeformular