NEU: Du bist, was du sein willst

Fortbildung in Salzburg - für Menschen in beratenden Berufen, u.a. Lebens- und Sozialberater und Coaches 
Start: 02. November 2018

 

Alle Informationen zum Seminar finden Sie in diesem PDF-Dokument: 
pdf Ausschreibung "Du bist, was Du sein willst"

 

KREATIVE INTERVENTIONEN IN DER LÖSUNGSFOKUSSIERTEN BERATUNG 
– den inneren Dialog fördern 

Wir alle tragen viele Schätze unserer Lebensgeschichte in uns — Erfahrungen, Stärken, Ressourcen, Fähigkeiten, Werte, etc., die als Kraftquellen für uns bereitstehen. 

Gleichzeitig hüten wir bewusst oder unbewusst Verletzungen, Abhängigkeiten, Befürchtungen, Wut, Ärger, Trauer, Sehnsüchte, Hoffnungen, etc., die uns offen oder in Form von Symptomen auf Lern- und Entwicklungschancen hinweisen (möchten). 

In dieser Fortbildung treten wir in den inneren Dialog mit uns selbst und fördern die Wahrnehmung aller Teile unserer Persönlichkeit, den „gliebten“ sowie den „ungeliebten“. So entdecken wir das, was wir brauchen um zu sein, wer wir sein wollen – genauso wie die Stolpersteine, die uns vielleicht davon abhalten. 

SYSTEMISCHE BERATUNGSKOMPETENZEN ERWEITERN & VERTIEFEN 

Mit kreativen Schreibtechniken, spielerischen Perspektivenwechsel und dem Eintauchen in die Magie unserer Gedanken und Worte können wir als Berater/-in wirkungsvolle Impulse setzen, damit sich unsere Klienten/-innen mit den vergangenen und künftigen Erfahrungen des Lebens auseinandersetzen. 

Diese kreativen Zugänge und Handlungstools zeigen Möglichkeiten auf, wie Menschen ihre eigene Geschichte — als Sammlung einzigartiger Kapitel und als Teil einer langen Ahnen-Historie — Schritt für Schritt versöhnlich und lösungsorientiert weiterentwickeln können. 

ZIELSETZUNG 

Im Mittelpunkt der Fortbildung für angehende und bereits aktive Berater/-innen stehen das Erkunden des persönlichen Kreativitätsfeldes, das Kennenlernen verschiedener Kreativtechniken sowie die Selbsterfahrung durch deren praktische Anwendungen. 

Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Kreatives Schreiben, Arbeit mit Metaphern und Erkunden der persönlichen Lern-Lebensgeschichte(n). 

ERWORBENE KOMPETENZEN 

Kreativtechniken, u.a. aus dem reichen Methoden-Repertoire des Kreativen Schreibens, mit Fokus auf Achtsamkeit, Selbst-Reflexion und Ressourcenarbeit, werden in Form von Selbsterfahrung umgesetzt, evaluiert und deren Einsatzmöglichkeiten in der psycho-sozialen Begleitung, im Coaching- und Beratungs-Kontext erarbeitet. 

Zusätzlich eignen sich die Teilnehmer/-innen die Entwicklung von Metaphern an und lernen deren Einsatzfelder kennen. 

DATUM & UHRZEIT
Freitag, 02.11.2018 & Samstag, 03.11.2018

Freitag von 10:30 bis 18:30 / Samstag von 09:00 bis 17:00


VERANSTALTUNGSORT

Büro der ASK – Akademie
Im KunstQuartier
Bergstraße 12, 1. Stock
5020 Salzburg

 

KURSBEITRAG

EUR 390,- * inkl. Skripten und Erfrischungen vor Ort. 

*Mehrwertsteuerbefreit


Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen.

 

Online Anmeldung

Sie erhalten von uns die Anmeldebestätigung so wie die Rechnung für Ihre Teilnahmegebühr. Die vollständige Teilnahmegebühr ist bei Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen fällig (Ausnahme vereinbarte Ratenzahlung bei Lehrgängen).

Stornobedingungen

Kostenloser Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist möglich wenn Sie eine/n Ersatzteilnehmer/in stellen oder ein/e Teilnehmer/in von der Warteliste nachrücken kann. Anderenfalls betragen die Stornokosten bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn 50,00 EUR (Bearbeitungsgebühr), bei Rücktritt bis 2 Wo. vorher 50%, bei späterem Rücktritt 100% der Teilnahmegebühr.

Falls der Lehrgang abgesagt werden muss erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Dieser Lehrgang dient der beruflichen Fortbildung. Er ersetzt keine Psychotherapie und setzt eine normale psychische Belastbarkeit voraus.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können speichern wir Ihre Daten. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für lehrgangsinterne Zwecke nutzen und sie nicht an Dritte weitergeben.

Zur Anmeldung

Anmeldung per Anmeldeformular

Die Anmeldung zu einem Lehrgang oder einem Seminar der ASK-Akademie erfolgt über das Ausfüllen des Anmeldeformulars, welches Sie uns per Post oder Email zukommen lassen. Sobald wir Ihre Anmeldung erhalten haben sind Sie verbindlich zur jeweilgen Veranstaltung angemeldet.

Sie erhalten von uns die Anmeldebestätigung so wie die Rechnung für Ihre Teilnahmegebühr. Die vollständige Teilnahmegebühr ist bei Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen fällig (Ausnahme vereinbarte Ratenzahlung bei Lehrgängen).

Stornobedingungen

Kostenloser Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist möglich wenn Sie eine/n Ersatzteilnehmer/in stellen oder ein/e Teilnehmer/in von der Warteliste nachrücken kann. Anderenfalls betragen die Stornokosten bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn 50,00 EUR (Bearbeitungsgebühr), bei Rücktritt bis 2 Wo. vorher 50%, bei späterem Rücktritt 100% der Teilnahmegebühr.

Falls der Lehrgang abgesagt werden muss erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Dieser Lehrgang dient der beruflichen Fortbildung. Er ersetzt keine Psychotherapie und setzt eine normale psychische Belastbarkeit voraus.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können speichern wir Ihre Daten. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für lehrgangsinterne Zwecke nutzen und sie nicht an Dritte weitergeben.

Zur Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.
Ich stimme zu