Körperarbeit INTENSIV

Fortbildung in Salzburg - für Menschen in beratenden Berufen, u.a. Lebens- und Sozialberater und Coaches 
Start: 10. Oktober 2019

 

Alle Informationen zum Seminar finden Sie in diesem PDF-Dokument: 
pdfInformationsblatt - Körperarbeit Intensiv 2019 

 

3 Module
10.10.2019 bis 07.12.2019

Mit Patrick und Sara Sellier 
 
INHALTE


In diesem kleinen Zyklus über die Körperarbeit und die Wirkung von Berührung überschreiten wir bewußt und respektvoll die Grenzen und lernen unsere Möglichkeiten und Fähigkeiten in der körperlichen Arbeit mit dem anderen kennen.

Die Themen:

- Aufbau des Körpers und des Wesens Mensch 

- Die 5 Wesenheiten und die Befruchtung des Materiellen aus dem Nichtwahrnehmbaren

- Symptome - Keimblätter und Urverknüpfungen der prägendsten Erfahrungen 

- Berührung im psychisch-spirituellen Kontext – die Hüllen und der Kern

- Den anderen begreifen lernen

- Schulung der Sinne - Sinnlich und Sinnvoll wahrnehmen

- Trauma im Körper

- Systemische Muster im Körper

- Wirkungsvoll berühren

- Stimmig trennen

 
DATUM & UHRZEIT
 

Modul 1 – Berührung 10.- 12.10.2019 

Modul 2 – Austausch 07.- 09.11.2019

Modul 3 – Trennung 05.- 07.12.2019

Täglich von 9:00-18:00 

(Übernachtung oder Transport von und nach S-Bahn Bad Vigaun können organisiert werden)


VERANSTALTUNGSORT


Die Tauglerei, Am Dorfplatz 31, 5423 St. Koloman

(Transport von und nach S-Bahn Bad Vigaun kann organisiert werden)

St. Koloman und die in seinem Zentrum gelegene Tauglerei sind ein Ort der würdevollen Begegnung. Das wunderschön gelegene Bergdorf 30 Minuten südlich von Salzburg gilt auch als der Ort des Händedrucks.

 

KURSBEITRAG


Frühbucher:  € 1.600,-* (bis 2 Monate vor Lehrgangsbeginn)

Regulär:       € 1.800,-*

*Mehrwertsteuerbefreit

Preise inkl. selbstgekochtem, ayurvedischem Mittagessen 

 

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen.

 

Online Anmeldung

Sie erhalten von uns die Anmeldebestätigung so wie die Rechnung für Ihre Teilnahmegebühr. Die vollständige Teilnahmegebühr ist bei Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen fällig (Ausnahme vereinbarte Ratenzahlung bei Lehrgängen).

Stornobedingungen

Kostenloser Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist möglich wenn Sie eine/n Ersatzteilnehmer/in stellen oder ein/e Teilnehmer/in von der Warteliste nachrücken kann. Anderenfalls betragen die Stornokosten bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn 50,00 EUR (Bearbeitungsgebühr), bei Rücktritt bis 2 Wo. vorher 50%, bei späterem Rücktritt 100% der Teilnahmegebühr.

Falls der Lehrgang abgesagt werden muss erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Dieser Lehrgang dient der beruflichen Fortbildung. Er ersetzt keine Psychotherapie und setzt eine normale psychische Belastbarkeit voraus.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können speichern wir Ihre Daten. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für lehrgangsinterne Zwecke nutzen und sie nicht an Dritte weitergeben.

Zur Anmeldung

Anmeldung per Anmeldeformular

Die Anmeldung zu einem Lehrgang oder einem Seminar der ASK-Akademie erfolgt über das Ausfüllen des Anmeldeformulars, welches Sie uns per Post oder Email zukommen lassen. Sobald wir Ihre Anmeldung erhalten haben sind Sie verbindlich zur jeweilgen Veranstaltung angemeldet.

Sie erhalten von uns die Anmeldebestätigung so wie die Rechnung für Ihre Teilnahmegebühr. Die vollständige Teilnahmegebühr ist bei Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen fällig (Ausnahme vereinbarte Ratenzahlung bei Lehrgängen).

Stornobedingungen

Kostenloser Rücktritt von Ihrer Anmeldung ist möglich wenn Sie eine/n Ersatzteilnehmer/in stellen oder ein/e Teilnehmer/in von der Warteliste nachrücken kann. Anderenfalls betragen die Stornokosten bei Abmeldung bis 4 Wochen vor Ausbildungsbeginn 50,00 EUR (Bearbeitungsgebühr), bei Rücktritt bis 2 Wo. vorher 50%, bei späterem Rücktritt 100% der Teilnahmegebühr.

Falls der Lehrgang abgesagt werden muss erstatten wir Ihnen die bezahlte Teilnahmegebühr unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Dieser Lehrgang dient der beruflichen Fortbildung. Er ersetzt keine Psychotherapie und setzt eine normale psychische Belastbarkeit voraus.

Um Ihre Anmeldung bearbeiten zu können speichern wir Ihre Daten. Wir garantieren Ihnen, dass wir Ihre Daten nur für lehrgangsinterne Zwecke nutzen und sie nicht an Dritte weitergeben.

Zur Anmeldung

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.
Ich stimme zu